Silver - Garburg - Klavierduo

Kurhaus Semmering

Kategorien

  • Kategorie A
  • Kategorie B
  • Kategorie C

Event details

Werke von F. Schubert & N. Rimski-Korsakow

Silver-Garburg-Klavierduo
Sivan Silver - Klavier
Gil Garburg - Klavier

Franz Schubert:
Fantasie für Klavier zu 4 Händen in f-moll op. 103, D 940
Duo „Lebensstürme“ D. 947
Nikolai Rimski-Korsakow:
„Scheherazade“, op. 35 (Originalfassung für Klavier zu 4 Händen des Komponisten)

Weltweit gibt es nur eine Handvoll fester Klavierduo-Formationen, die sich dem zwar umfangreichen, doch viel zu selten gespielten Duett-Repertoire für ein oder zwei Flügel widmen. Das Silver-Garburg Klavierduo hat sich seit 17 Jahren dieser Aufgabe verschrieben und setzt in der hohen Kunst des pianistischen Duospiels neue Maßstäbe. Sivan Silver und ihr Partner Gil Garburg gehören mittlerweile zu den führenden Klavierduos weltweit und sind gern gesehene Gäste in den größten internationalen Konzertsälen. Ihr atemberaubend brillantes Spiel steckt voll lyrischer Empfindsamkeit und technischer Kunstfertigkeit.
©Franz Eidel
Mit Schuberts geradezu orchestral anmutender f-moll-Fantasie und dessen „Lebensstürmen“ stehen zwei der berühmtesten Werke der vierhändigen Klavierliteratur am Beginn des Programms der beiden Ausnahme-Musiker. Während das Orchester dabei bei Schubert wohl nur in der Imagination existierte, mündet der Abend mit einem der beliebtesten Orchesterwerke russischer Provenienz, Rimski-Korsakows orientalisch-farbenprächtiger „Scheherazade“, in der vierhändigen Originalfassung in ein virtuoses Schlussfeuer.