Ensemble Kaleidoskop

Festsaal Bisamberg

Kategorien

  • Kategorie 1
  • Kategorie 2

Event details

Das Ensemble Kaleidoskop bietet Kammermusik auf höchstem Niveau und widmet sich in diesem Konzert zwei Kammermusikwerken, die in ihrer Art einzigartig sind.
Schuberts Streichquintett in der Besetzung mit zwei Celli, komponiert im September 1828, wenige Monate vor seinem Tod, war sein kammermusikalischer Schwanengesang.
Cesar Franck schrieb sein monumentales Klavierquintett in f-Moll 1878/79, in den Jahren des Aufbruchs der französischen Musik zu neuen Ufern.

Franz Schubert Streichquintett in C-Dur D 956
Cesar Franck Klavierquintett f-Moll