Gerti Drassl & Florian Teichtmeister - Maria Theresia: Die Herrscherin als Mutter

Kurhaus Semmering

Kategorien

  • Kategorie A
  • Kategorie B
  • Kategorie C

Event details

Maria Theresia: Eine Herrscherin als Mutter
Mit Gerti Drassl & Florian Teichtmeister
Idee & Konzeption: Michaela Ronzoni
1717 in Wien geboren wurde Maria Theresia mit nur 23 Jahren die erste und einzige Habsburger-Regentin des Erzherzogtums Österreich. Als ihr Ehemann zum Kaiser gekrönt wurde, übernahm die „Erste Dame Europas“ bald sämtliche Regierungsgeschäfte. Zahlreiche Gesetze und Reformen zur Modernisierung des Staates und ihre durchdachten außenpolitischen Strategien machten Maria Theresia zu einer herausragenden Herrscherpersönlichkeit des aufgeklärten Absolutismus und zu einer ikonischen Frauengestalt in der Geschichte Europas.

Anlässlich des 300. Geburtstages der faszinierenden Monarchin schlüpft Gerti Drassl in die Rolle von Maria Theresia, die sie heuer auch in der ORF-Dokumentation „Universum History“ verkörpert. In zahlreichen Briefen der Kaiserin an ihre Kinder zeigt sie uns die menschliche Seite der Herrscherin, die wir alle so gut aus Geschichtsbüchern kennen. Mit Florian Teichtmeister erweckt einer der herausragendsten Schauspieler des Landes die männlichen Protagonisten an der Seite der „Schwiegermutter Europas“, wie die Regentin augenzwinkernd auch genannt wurde, zum Leben.