Sandra Cervik & Herbert Föttinger - Arthur Schnitzler "Reigen"

Kurhaus Semmering

Kategorien

  • Kategorie A
  • Kategorie B
  • Kategorie C

Event details

Arthur Schnitzler – „Reigen“

Mit Sandra Cervik & Herbert Föttinger

Christoph Angerer – Viola d'amore
Mennan Bërveniku – Klavier


In Arthur Schnitzlers skandalträchtigem Bühnenstück ziehen sich zehn amouröse Verwicklungen quer durch alle gesellschaftlichen Schichten des beginnenden 20. Jahrhunderts. Von der Dirne über den Soldaten bis hin zur Dame der Gesellschaft und dem Grafen höchst selbst – im Moment der Lust werden die sozialen Hierarchien außer Kraft gesetzt. Ein brillantes und anrüchiges Stück Weltliteratur, das in seiner durchkomponierten Form dem Tanzstil des Reigens nachempfunden ist.

Es existiert wohl kaum eine bessere Besetzung für diese pikante Dialogfolge als das Schauspielerehepaar Sandra Cervik und Herbert Föttinger: sie frisch gekürte Kammerschauspielerin und er Direktor des Theaters in der Josefstadt. In dieser szenischen Lesung fangen sie als kongeniale Bühnenpartner die Flüchtigkeit und Vergänglichkeit der körperlichen Liebe ein.

Letzten Endes schließt sich der Reigen im Kurhaus Semmering auch auf der etymologischen Ebene, wenn sich mit der selten zu hörenden Viola d’amore die amourösen Abenteuer in den musikalischen Zwischenspielen auf virtuose Weise wiederfinden.